Bitte warten...

Reinraum Socken aus Polyamid

Reinraum Socken Polyamid

Polyamidsocken sind einsetzbar zur Vervollständigung des Bekleidungsprogramms im Reinraum. Durch die antistatische Eigenschaft des Polyamids reduzieren sich die Ladungen durch die Reibung von Zwischenbekleidung und Mensch. Reinraumsocken führen zu Verminderung des Partikelpotentials im Labor.

Eigenschaften von Polyamid:
  • Polyamid als Stoff bietet eine sehr hohe Festigkeit
  • Sehr leicht
  • nimmt kein Wasser auf und trocknet sehr schnell
  • Polyamid Fasern bieten eine hohe Formstabilität
  • Polyamidsocken sind besonders reiß- und scheuerfest, die feine aber reißfesten Fäden sind gleichzeitig auch elastisch
Vorteile der Einwegsocken aus Polyamid
  • optimaler Feuchtigkeitstransport
  • extrem fusselarm
  • eindeutige Reduzierung des Partikelpotentials unterhalb der eigentlichen Reinraumbekleidung
  • wirkt antistatisch
  • geringes Gewicht durch dünnes Gewebe
Einsatzgebiete für Polyamidsocken:
  • Reinräume
  • Pharmazie
  • Bio- und Genttechnologie
  • Mikroelektronik
  • Leiterplattentechnik
  • Luft- und Raumfahrttechnik

Einwegsocken Polyamid

Farbe: weiß, schwarz, rot.

Größen: S, M, L, XL, XXL

Bestellmenge ab 10.000 Paar.

Verpackung und Lieferung

Die Einwegsocken werden für Sie paarweise in Polytütchen (Einweg) verpackt und geliefert.

OEKO-TEX® Standard 100 Zertifiziert

Kostenfreie Lieferung innerhalb von Deutschland!