Bitte warten...

Über Einwegsocken

Über Einwegsocken

Einwegsocken belasten weder die Umwelt noch Ihren Geldbeutel. Ganz im Gegenteil: Mit den Einwegsocken von Comfort Socks sparen Sie Waschmittel und tragen dazu bei unsere Wasserressourcen zu schonen. Großunternehmer können den mit dem Reinigungsprozess verbundenen Aufwand einsparen. Nach dem einmaligen Tragen unserer Einwegsocken werden diese als Textilabfall entsorgt.




Anwendungsbereich der Einmalsocken

Durch den Einsatz von spezieller Reinraum-Zwischenbekleidung – im Vergleich zu normaler Straßenbekleidung- kann zu Verminderung des Partikelpotentials im Raum führen. Einwegsocken vervollständigen Ihr Bekleidungsprogramm und bieten über den gesamten Tag an ein angenehmes Tragegefühl.

Einwegsocken von Comfort Socks KG findet man überall dort, wo besonders hohe hygienische Ansprüche gestellt werden:

  • Krankenhäuser, Labors, Industrie, Reinräume
  • Wellnes- und Spa Bereiche, Hotels, Sporteinrichtungen
  • Zuhause, im Job, in der Freizeit

Materialien

Comfort Socks KG liefert Ihre Einwegsocken in drei unterschiedlichen Materialien:

  • reine Baumwolle
  • reines Polyamid, ideal als Ergänzung zu Ihren Reinraum-Schuhen
  • ein Mix aus Polyamid und Baumwolle für ein angenehmes Tragegefühl

Eigenschaften Baumwolle:

  • gute Feuchtigkeitsaufnahme- Baumwolle kann bit zu 80% seines Eigengewichts an Wasser aufnehmen
  • optimaler Wärmeaustausch
  • hoher Tragekomfort

Ihre Vorteile mit Einwegsocken:

  • hygienisch reine Socken
  • für Allergiker geeignet
  • keine Druckstellen
  • Einheitliches Bild
  • Kostenersparnis (keine Reinigung)
  • schonender Umgang mit Ressourcen
  • 100% recycelbar
  • kein Schwund